MCC Leinfelden-Echterdingen e.V.

DM - OR6

Die OR6 Deutsche Meisterschaft (ehemals D-Cup) beim MCCLE:

 
Die Deutsche Meisterschaft Off-Road (OR6 DM) ist die Rennserie des DMC (Deutscher Mini-Car-Club / Dachverband für Modellrennsport in Deutschland) für ferngesteuerte Modellautos im Maßstab 1:6 (OR6). Die DM wird in acht Läufen, die in ganz Deutschland verteilt sind, ausgetragen. Hierbei gibt es für jeden Lauf Punkte ähnlich wie in der Formel 1, nur das bei uns der Sieger 121 Punkte bekommt und bis zum 50. Platz Punkte vergeben werden. Am Jahresende werden dann noch von jedem Fahrer die drei schlechtesten Ergebnisse gestrichen (es werden also nur fünf Läufe pro Fahrer gewertet). Der Fahrer der nun am Ende die meisten Punkte vorweisen kann ist deutscher Meister. Die DM OR6 erfreut sich in den letzten Jahren als eine der wenigen Klassen im Modellrennsport wachsender Beliebtheit. So ist die Leistungsdichte im Fahrerfeld auch auf einem sehr hohen Level, beispielsweise sind die Rundenzeiten oft nur durch Hundertstelsekunden zu unterscheiden und die Rundenzeiten der ersten 20 Fahrer innerhalb einer Sekunde. Diese Rennserie verspricht bei jeder Veranstaltung viel Action, nicht zuletzt durch die enorme Leistung der Modelle, die inzwischen bis zu 5,5PS beträgt und die im OFF-Roadbereich üblichen Sprunghügel. Die Leistung ziehen diese Modelle aus 26ccm Zweitaktmotoren die mit handels-üblicher Zweitaktmischung (von Rasenmähern/Kettensägen) betrieben werden.
Der Mini-Car-Club Leinfelden-Echterdingen veranstaltet seit 1995 jeden Sommer einen dieser Läufe auf seinem Gelände in der nähe des Stuttgarter Flughafens in Leinfelden-Echterdingen.

News

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Streckenstatus

 

Gastfahren

Gastfahrer sind an Samstagen und Sonntagen, nach vorheriger Anmeldung unter gastfahrer@mccle.org, gern willkommen. Die Nutzung der Anlage ist nur im Beisein eines Vereinsmitglieds erlaubt! Die Streckenordnung muss eingehalten werden!

Gastfahrergebühr pro Tag:   10€

(15€ Pfand für Gastfahrerausweis)

Sponsoren